Zahnarztpraxis Dr. Köhler
Zahnarztpraxis Dr. Köhler

2. Alles Wissenswerte über die Professionelle Zahnreinigung:

Mit Prophylaxe gesund bleiben Mit Prophylaxe gesund bleiben

Was passiert bei der Professionellen Zahnreinigung (PZR)?

Bei einer professionellen Zahnreinigung werden alle der Mundhöhle zugänglichen Zahnoberflächen gründlich gereinigt, poliert und fluoridiert. Das dauert in der Regel etwa eine Stunde und wird nur von sehr gut ausgebildeten Prophylaxemitarbeiterinnen ausgeführt. Selbstverständlich wird dabei mit Lupenbrille gearbeitet!

 

Warum ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR) wichtig?

Wenn wir uns selbst die Zähne putzen, reinigen wir 5 bis 8 Prozent der Zahnoberflächen nicht ausreichend gründlich. So etablieren sich an diesen Stellen bakterielle Ablagerungen, die nach einiger Zeit Schäden am Zahn, am Zahnfleisch sowie am Zahnhalteapparat verursachen können. 

Bei der PZR werden nun auch die unerreichten Stellen gesäubert, poliert und fluoridiert. Der Effekt ist groß:

  1. Die Keimzahl aller im Mund vorkommenden Bakterien wird durch die PZR drastisch gesenkt. (Eine gesunde Verdauung fängt bereits im Mund an.)
  2. Bakterien haben es in der Folgezeit (je nach eigenem Putzvermögen zwischen 3 und 12 Monate) deutlich schwerer, sich an diesen glattpolierten Oberflächen anzusiedeln. 
  3. Oberflächliche Schäden an der Zahnoberfläche können sich regenerieren. Besonders bedeutend ist der Kariesstopp an den Kronenrändern, womit die Notwendigkeit des Austauschs der Krone verhindert werden kann.
  4. Eine beginnende Neigung zu Zahnfleischbluten verschwindet.
  5. Alle wieder glatten Oberflächen lassen sich nun effektiv durch die häusliche Zahnpflege reinigen. Die Zahnseide muss nicht mehr an rauhen Zahnzwischenräumen vorbei, wodurch sich ihre Anwendung erleichtert.
  6. Die eigene Motivation steigt, alle Oberflächen, so wie sie nach der Zahnreinigung sind, auch selbst sauber und glatt zu erhalten.
  7. Die stets individuellen Zahnpflegetipps, die bei jeder Zahnreinigung gegeben werden, helfen, die Sensibilität zu erhöhen sowie die Putztechnik- und das Putzverhalten zu verbessern. (Fragen wie "Wann sollte man welche Mundspüllösung verwenden?" oder "Was bringt ein Zungenschaber?" sind dann beantwortet.)
  8. Wir erreichen mit der PZR den sicheren Erhalt von Zahnfleisch, Zähnen und Implantaten! Nie wieder Zahnfleischbluten, nie wieder Karies, keine schlimmer werdenden Putzdefekte am Zahnhals, keine Verletzungen am Zahnfleisch, nie wieder Knochenabbau, nie wieder Mundgeruch – das ist unser Prophylaxeziel!

In kaum einem Bereich der Medizin ist es so einfach, die Grundlagen der Gesundheit binnen einer Stunde deutlich zu verbessern. Denn: ein sauberer Zahn wird nicht krank!

 

Wenn Sie Fragen haben - rufen Sie uns an!

Teamfoto der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Tobias Köhler in Gmund am Tegernsee Unser Praxisteam

Telefon:

08022 - 74466

Sprechzeiten:

Montag bis Mittwoch:

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 19:00 Uhr

Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr

Dr. med. dent. Tobias Markus Köhler, von sanego empfohlen

Notdienst:

Für Notfälle am Wochenende oder an Feiertagen finden Sie unter www.notdienst-zahn.de stets einen Kollegen, der aktuell in dieser Region den zahnärztlichen Notdienst übernimmt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Tobias M. Köhler